schutzengel  RSLFV2  Eltern 

RSLLOGORSLLOGO r

Exkursion nach Mittelbau-Dora

Die Klassen 10a, b und c der Realschule Lichtenau besuchten am Mittwoch, 13. Juni 2012 die KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora im Harz. Die ganztägige Exkursion bildete den Schlusspunkt einer Unterrichtsreihe zum Nationalsozialismus.

Besuch im Kloster Dalheim

Auf den Spuren der Hildegard von Bingen: Klasse 7b radelt zum Kloster Dalheim

Nachdem sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7b intensiv mit dem Leben im Mittelalter im Allgemeinen und dem Leben in einem mittelalterlichen Kloster im Besonderen befasst hatten, brachen sie zusammen mit ihrem Klassenlehrer Herrn Carl und ihrem Geschichtslehrer Herr Franke in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien auf ihren „Drahteseln“ zum Kloster Dalheim auf.

Stadiontag in Paderborn

Am 10. März 2011 fuhren die Klassen 8a und b der Städtischen Realschule Lichtenau zu einer Stadionführung und einer anschließenden Vorstellung einiger Jobs von 9:00-12:00 Uhr in die Energie Team Arena. 

Berufemarkt in Brakel 2011

Am 17.3.11 fuhr die Jahrgangsstufe 9 zum Berufemarkt in Brakel. Die Klassen brachen mit zwei Bussen um 7:45 Uhr nach Brakel auf. Nach der Anfahrt hatten die Schüler zwei Stunden Zeit, sich über ihren Lieblingsberuf zu informieren und mit Vertretern des Berufs zu sprechen.

Es waren über hundert Berufe auf dem Gelände des Kolping Berufsbildungswerks ausgestellt. Nach der erfolgreichen Informationstour waren die Schüler Ende der 5. Stunde wieder zurück in der Schule.

Unter den beliebtesten Berufen waren Fachinformatiker, Polizist, Zollbeamter und Offizier in der Bundeswehr.

Kinobesuch der 10a im Rahmen der Schulkinowochen

Am 4. Februar 2011 begann der Tag für die Klasse 10a und ihre Deutschlehrerin Frau Künsting etwas anders als gewöhnlich. Man traf sich zunächst zu einem gemütlichen Frühstück im Alex in Paderborn. Anschließend sah sich der Deutschkurs den Film „vincent will meer“ im Kino Cineplex an.