schutzengel  RSLFV2  Eltern 

RSLLOGORSLLOGO r

Schuljahr 2008/09 10c am Gardasee

Abschlussfahrt der Klasse 10c

Unsere Abschlussfahrt der Klasse 10c mit unserem Klassenlehrer Herrn Fredersdorf, Frau Kornfeld und Herrn Schmallenbach  führte uns in den Norden Italiens zum Gardasee. Am 15.09.2008 fuhren wir am Schulzentrum um 5 Uhr morgens mit dem Bus los. Nach 16 Stunden Fahrt trafen wir im Hotel Doria am Gardasee ein und bezogen sofort unsere Zimmer.

 

Am nächsten Tag starteten wir mit einer Stadtführung durch Venedig, die uns einen Einblick in die Kultur und Geschichte der Stadt gab.

Den Rest des Tages hatten wir zur freien Verfügung. Am Abend trafen sich alle beim gemeinsamen Abendessen.

Am 17.09. machten wir uns auf den Weg ins Gardaland, Italiens größter Vergnügungspark. Dort angekommen, stürmten alle auf die Karussells los oder besuchten verschiedene Aufführungen. Gegen 17 Uhr fuhren wir zurück ins Hotel. Den Abend verbrachte die Klasse am Ufer des Gardasees. Anschließend mussten wir erneut die Koffer packen, denn gleich am nächsten Morgen fuhren wir nach Verona. Dort besichtigten wir gemeinsam das Colosseum und den berühmten Balkon von Romeo und Julia. Danach erkundeten wir die Innenstadt Veronas. Gegen Abend machten wir uns müde aber glücklich auf den Heimweg zur Realschule, wo wir gegen 13 Uhr eintrafen.

Von: Lisa Niederdraing, 10c