schutzengel  RSLFV2  Eltern 

RSLLOGORSLLOGO r

08.06.2013: Aufruf zur Spendenaktion: „Mit leeren Flaschen gegen die Flut“

Tagtäglich sind die Zeitungen und Nachrichten voller Berichte aus den Hochwassergebieten im Süden, Osten und mittlerweile auch Norden Deutschlands. Vielerorts wird um Spenden für die Geschädigten des Hochwassers gebeten.

Auch wir möchten uns an den Spendenaktionen zur Hochwasserhilfe beteiligen und möchten an dieser Stelle um tatkräftige Unterstützung bitten.

Unter dem Motto „Mit leeren Flaschen gegen die Flut“ möchten wir leere Pfandflaschen sammeln, um den Erlös aus dem Pfandgeld zweckgebunden zu spenden. Die Information, auf welches Spendenkonto der Erlös fließen wird, wird in Kürze an dieser Stelle veröffentlicht.

Wir sammeln zunächst in der Zeit vom 10.06. bis 14.06.2013 leere PET-Pfandflaschen, die nach Möglichkeit in einem Plastiksack in der Zeit von 7.15 Uhr bis 13 Uhr in der Realschule abgegeben werden können. Leider können wir aus organisatorischen Gründen keine Getränkedosen oder Glasflaschen annehmen.

Wir danken an dieser Stelle bereits

  • dem Edeka-Getränkemarkt Mackel in Lichtenau und
  • dem REWE-Markt Viertel in Atteln

für die freundliche Unterstützung dieser Aktion.