schutzengel  RSLFV2  Eltern 

RSLLOGORSLLOGO r

19.08.2015: Neue Fünftklässler beenden die Einführungswoche mit einem Aktionstag

Aktionstag5 2015 1Seit dem 12.08.2015 besuchen 56 neue Schülerinnen und Schüler die Klassen 5a und 5b unserer Schule. Nachdem sie am ersten Schultag in einem ökumenischen Gottesdienst herzlich willkommen geheißen wurden, haben sie in den ersten Tagen an der RSL eine abwechslungsreiche, informative und spannende Einführungswoche erlebt, deren Höhepunkt der alljährliche „Aktionstag der 5er“ bildete.

Die Einführungswoche soll unseren neuen Schülerinnen und Schülern den Einstieg an der weiterführenden Schule erleichtern. Auf dem Programm steht eine Mischung aus Klassenlehrerstunden, Fachunterricht, Lernen lernen und Sozialem Lernen. Für unsere Klassen 5a und 5b bedeutete dies, dass sie nicht nur gesehen haben, wie der Unterrichtsalltag an der RSL abläuft, sondern dass sie in erster Linie ihre neuen Mitschülerinnen und Mitschüler und die neuen Lehrerinnen und Lehrer kennen gelernt haben. Natürlich durfte das Kennenlernen von Frau Hüllen (Schulsozialarbeiterin); Frau Piepenbrock (Sekretärin), sowie Herrn Nollmann und Herrn Rehermann (Hausmeister) im Rahmen einer Schulrallye nicht fehlen.

Neben vielen organisatorischen Informationen haben die Kinder im Lernen lernen erfahren wie man erfolgreich seine Hefte und Mappen führt, seinen Arbeitsplatz organisiert, die Schultasche packt und möglichst effektiv Hausaufgaben macht.

Aktionstag5 2015 4

Das Soziale Lernen fand den Höhepunkt im Aktionstag der 5er, bei dem sich nach einem gemeinsamen Frühstück in der Mensa, die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5a und 5b unterstützt von ihren Paten aus den Klassen 9a und 9b in einer Spaßolympiade „messen“ konnten. Jedes Kind hatte die Möglichkeit, sich in den verschiedenen Disziplinen zu beteiligen und für seine Klasse Punkte zu ergattern. In der abschließenden „Wasserleitung“ konnten die Klassen ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen.

Das Ergebnis des Aktionstages, an dem bei schönem Sonnenwetter Spiel, Spaß und Teamgeist im Vordergrund gestanden haben, hätte besser nicht sein können: beide Klassen erreichten 65 Punkte!

Aktionstag5 2015 2