schutzengel  RSLFV2  Eltern 

RSLLOGORSLLOGO r

Wandern für das Naturbad Altenautal - Realschule Lichtenau sammelt fast 4000 € an Sponsorengeldern

Bei bestem Wetter wanderten die Kinder und Jugendlichen der Realschule Lichtenau in ihren Klassen nach Atteln, um dort im Naturbad ihre Bahnen zu ziehen und damit Geld von ihren zuvor angemeldeten Sponsoren zu bekommen.

Eigentlich vor den Sommerferien geplant, fand das Sponsorenwandern und –schwimmen erst Mitte August statt. Der Wettergott meinte es gut mit den Lichtenauer Realschülern und belohnte deren Engagement mit schönstem Sonnenschein. Die Schülerinnen und Schüler hatten sich im Vorfeld Sponsoren in der Bekanntschaft und Verwandtschaft gesucht, die einen Geldbetrag pro Kilometer bzw. pro geschwommene Bahn einsetzten. Die Kinder gaben sich beim Schwimmen redlich Mühe, den Betrag steigen zu lassen.

Nachdem auch die letzten Sponsorengelder eingeholt wurden, konnten die Organisatoren der Veranstaltung (Marion Keuter, Katja Pfeiffer-Paul, Bernd Carl) zusammen mit der Schulleiterin Andrea Stollberg und einigen Schülerinnen und Schülern dem Vorsitzenden des Fördervereins „Naturbad Altenautal e.V.“, Ralf Zumbrock, einen symbolischen Scheck mit einem Betrag von 3949,82 € überreichen. Der glückliche Empfänger meinte dazu: „Wir mussten für unsere Umbaumaßnahmen Kredite von mehr als 20.000,-€ aufnehmen. Das Sponsorengeld der Realschule kommt also als warmer Regen gerade recht.“