schutzengel  RSLFV2  Eltern 

RSLLOGORSLLOGO r

07.01.2016: KulturScouts der Realschule Lichtenau fahren in die Kunsthalle nach Bielefeld

Am 07.01.2016 machte sich unsere Klasse (9a) mit Frau Brökelmann und Frau Künsting auf den Weg zur Kunsthalle nach Bielefeld. Wir waren im Rahmen der KulturScouts unterwegs und besichtigten dort die Ausstellung „Einfühlung und Abstraktion – Eine Einführung in die Moderne der Frauen in Deutschland“.

Ursprünglich wollten wir eine Skulpturentour im Kunsthallenpark unternehmen, aber die Wetterlage ließ das nicht zu.

In der Kunsthalle waren viele Gemälde von Künstlerinnen der letzten 100 bis 120 Jahre ausgestellt.

Zunächst wurde die Klasse in zwei Gruppen eingeteilt und von den beiden Museumspädagoginnen, Frau Schliermann und Frau Kolb, durch das Museum geführt. Dabei sahen wir uns nicht nur Gemälde von Meret Oppenheim, Clara Siewert, Dora Hitz , Käthe Kollwitz… an, sondern durften auch hinter die Kulissen schauen. Wir konnten beispielsweise den Technikraum, den Vortragssaal und die Bibliothek besichtigen.

kunsthalle

Dort durften wir die Mitarbeiter befragen und erhielten einen kleinen Einblick in verschiedene Berufe in einem Museum. Unsere Klasse traf u.a. die wissenschaftliche Volontärin, die kuratorische Assistenz und die Vertreterin der Geschäftsführung.