schutzengel  RSLFV2  Eltern 

RSLLOGORSLLOGO r

Sparda Spendenwahl 2018 – Wir beteiligen uns mit einem tollen Projekt

Wir brauchen Deine/Eure/Ihre Unterstützung!! Bitte für uns abstimmen!!!!

So wird kostenlos abgestimmt:

- bitte den Link (unten) verwenden
- auf dem Profil der RSL die eigene Mobilnummer angeben
- an diese wird eine SMS mit drei Abstimmungscodes versendet
- mit den Codes für unser Projekt abstimmen
- es entstehen keine Kosten
- die Mobilnummern werden nicht für Werbezwecke etc. verwendet und nach Ablauf des Wettbewerbs   gelöscht

Wir freuen uns über jede Stimme!!! Bitte votet für uns!!!! 

-> Sparda Spendenwahl Stimme für die RSL 

Liebe Grüße- die RSL

 

Weitere Informationen zu unserem damit verbundenen Projekt:

 

 

Bei diesem Schulprojekt werden unsere Schülerinnen und Schüler kreativ:

Unser Projekt: Stehaufmännchen – oder: „Egal, was dich umwirft – du kannst immer wieder aufstehen“

Unsere Schülerinnen und Schüler der Klasse 6b nehmen als eine von 9 Klassen im Kreis Paderborn als KulturScouts an dem gleichnamigen Projekt „KulturScouts OWL“ teil. Sie haben dadurch die Möglichkeit, in ganz Ostwestfalen-Lippe kulturelle Einrichtungen zu entdecken und zu erforschen sowie sich in unterschiedlichen Bereichen kreativ zu erproben.

Mit diesem Projekt möchten unsere KulturScouts ihre Erfahrungen aus der letzten Aktion „Stehaufmännchen 2.0“ mit dem Paderborner Künstler Manfred Webel, bei dem die eigene Kreativität und der Spaß an der Gestaltung im Vordergrund standen, an ihre Mitschülerinnen und Mitschüler der Jahrgangsstufe 6 weitergeben.

Da wir an unserer Schule sehr viel Wert auf soziales Lernen legen, fügen sich die „Stehaufmännchen“ mit ihrer Botschaft „Egal, was dich umwirft, du musst einmal mehr aufstehen, als du umfällst (notfalls helfen wir dir dabei)“ in die vermittelte soziale Kultur unserer Schule sowie unser Schulmotto „You’ll never walk alone“ perfekt mit ein.

In einer Mischung aus Kreativität und sozialem Lernen werden unsere Schülerinnen und Schüler gemeinsam ihre eigenen Stehaufmännchen kreieren und gestalten und dabei deren wichtige Botschaft für ihren Weg zum Erwachsenwerden kennenlernen.

Geplant ist, die gesamten Werke der Kinder auszustellen und in Form einer Vernissage zu präsentieren. Zusätzlich werden im Rahmen der Ausgestaltung unseres Schulhofs von den Kindern einige Stehaufmännchen ausgewählt und als lebensgroße bunte Figuren aus Acrylglas aufgestellt, um mit einem kleinen Skulpturenpark unseren Schulhof bunter und freundlicher zu machen.

Mit den Spenden möchten wir im Rahmen des Projekts Folgendes umsetzen:

Für den Fall, dass wir gefördert werden, möchten wir uns noch einmal an den Paderborner Künstler Manfred Webel wenden und mit ihm, unserem Schulträger und unseren Schülerinnen und Schülern an der Schulhofgestaltung weiterarbeiten, um unseren Schulhof attraktiver, lebens- und lernfreundlicher zu gestalten. Hier schwebt uns neben der Aufstellung weiterer „Stehaufmännchen“ auch die Gestaltung eines sogenannten „grünen Klassenzimmers“ vor.