schutzengel  RSLFV2  Eltern 

RSLLOGORSLLOGO r

Anmeldung Jahrgangsstufe 5

Die Anmeldung zur Jahrgangsstufe 5 der Realschule findet im Januar bzw. Februar jeden Jahres statt. Der genaue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Zur Anmeldung sind diese Dokumente mitzubringen:

- das Zeugnis des 1.Halbjahres der Jahrgangsstufe 4 der Grundschule

- die Anmeldebescheinigung der Grundschule (Original)

- das Familienstammbuch bzw. die Geburtsurkunde des Kindes

- Personalausweise (Pässe o. ä.) beider Elternteile

Von wesentlich mitentscheidender Bedeutung für den schulischen Erfolg an unserer Realschule sind - neben den Begabungen und Fertigkeiten des Schülers oder der Schülerin - Arbeitsbereitschaft und Belastbarkeit, Lernwille und relative Selbstständigkeit.

Die Klassen 5 und 6 der Realschule gelten als Erprobungsstufe. In dieser Zeit können sich die Schüler und Schülerinnen in die neue Schulform einleben. Patenschaften mit Schülern anderer Klassen erleichtern den Übergang. Die Jahrgangsstufen 5 und 6 bilden eine pädagogische Einheit. Die Schülerinnen und Schüler gehen von Klasse 5 in Klasse 6 über; eine Versetzung in die Klasse 6 wird nicht ausgesprochen.