Am Donnerstag, den 03.04.2014 nahmen wir erstmals mit einer Mannschaft der 7. und 8. Klassen am Mühlencup, ausgerichtet von der Mühlenkampschule Büren, teil. Vor der ersten Stunde erschienen alle 8 nominierten Spieler und wir fuhren im Vereinsbulli des VfL Lichtenau (danke nochmal an Alexander Leifeld für die unkomplizierte Leihe) los.

Auch dieses Jahr haben wir wieder im Jahrgang 6 die Klassen und Schulsieger zum Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels ermittelt.

In der Vorentscheidung hatten sich Maike Risse, Vanessa Kovalschuk, Lars Wiedemeier (alle 6a) ebenso wie Jan Schlüting und Vivien Nollmann, beide 6b, qualifiziert.

Am 8.3.2014 bekamen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9 und 10 politischen Besuch vom 1. Landtagsvizepräsidenten Eckhard Uhlenberg und dem Landtagsabgeordneten Volker Jung.

Die Busbegleiterausbildung für die 8. Klassen der Lichtenauer Archenholdschule sowie der Städtischen Realschule fand in diesem Schuljahr vom 02.12. bis zum 03.12.2013 statt.

60 Jahre Realschule Lichtenau – dieses Jubiläum läuten alle Schülerinnen und Schüler sowie das gesamte Lehrerkollegium mit den Projekttagen vom 21.-23.05.2014 ein. Wir rufen alle Bürgerinnen und Bürger bereits jetzt auf, Fotos oder anderes Material, vielleicht auch die eine oder andere Anekdote seit der Entstehungszeit der Realschule Lichtenau, für die Projektwoche bereit zu stellen. Da uns sehr interessiert, was aus ehemaligen Realschülern unserer Schule geworden ist, würden wir Ihnen gern einen Fragebogen per Mail zukommen lassen. Dazu senden Sie bitte eine Interessensbekundung an folgende E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Im Anschluss an die Projektarbeit finden die Feierlichkeiten am 23. Mai 2014 statt.

Seit nun 60 Jahren steht die Realschule Lichtenau für eine qualitative Schulausbildung. In den letzten Jahren erhielten stets über 60 % der Abschlussschülerinnen und -schüler den Qualifikationsvermerk, um die Oberstufe besuchen und Abitur machen zu können. Wir sind stolz, dass wir den Jungen und Mädchen hier in der Realschule Lichtenau eine qualitativ sehr gute Schulausbildung für ihren weiteren Lebensweg mitgeben können.

Nun möchten wir nicht nur für alle Schüler, Eltern und den Familie die Türen öffnen, sondern selbstverständlich für alle Interessierten. Sie sind herzlich eingeladen, am 23.05.2014 ab 16.00 Uhr in die Realschule Lichtenau.

Bei Fragen können Sie sich gerne an das Sekretariat der Realschule Lichtenau unter Tel. 05295-528 wenden.

rsl601


rsl602

 

Joomla templates by a4joomla